Logo
Jetzt buchen Anfragen

Buchen Bestpreisgarantie

Titolo per booking in mobile del gruppo

Anfragen
Ein historischer Lunch im Restaurant La Casetta

Ein historischer Lunch im Restaurant La Casetta

27. September 2021

Nur sehr wenige wissen, dass unser Restaurant La Casetta in der Endphase des Zweiten Weltkriegs Schauplatz eines der wichtigsten Geheimtreffen war. Zwischen dem 18. und 19. März 1945 trafen sich hier die Parteien in völliger Anonymität und besprachen die vorzeitige Kapitulation der deutschen Streitkräfte. Das Treffen war nicht einfach, denn es stand für alle sehr viel auf dem Spiel. Das Zusammenkommen hatte zahlreiche entscheidende Auswirkungen, die es ermöglichten, den Zweiten Weltkrieg zu verkürzen. Im Jahr 2021 feiert das Hotel Eden Roc diese wichtige Verhandlung am 7. Juni und am 27. September mit einem Mittagessen, bei welchem der Historiker Raphael Rues in der "Casetta" der detaillierten Geschichte dieses Treffens auf den Grund geht und dank unveröffentlichten Archivdokumenten weitere spannende Einzelheiten über die Dynamik dieses historischen Ereignisses liefert.

Die einzelnen Gänge des Mittagessens werden von den folgenden Themen begleitet:

Ab 11.45 Uhr Aperitif am Tisch: Begrüssung durch Historiker Raphael Rues und Hoteldirektor Simon Spiller und Raphael Rues. Kurze Einordnung in den historischen Kontext der Ereignisse in den Jahren 1943-1944.

Vorspeise: Über die Kriegslage im Herbst 1944 und die Rolle der Schweizer Vermittlung im Rahmen der Operation Sunrise.

Hauptgang: Die Dynamik der Ereignisse vor Ascona und die Ankunft der Protagonisten und die Treffen in Ascona (Monte Verità und La Casetta).

Dessert: Die turbulenten Wochen nach dem Treffen in Ascona und die verspätete Kapitulation der deutschen Armee in Italien.

15.00 Uhr Ausklingen: Was aus den Teilnehmern nach dem Krieg wurde: Skandale und Verschwörungen. Verabschiedung gegen 15.00 Uhr.

Reservierungsanfrage per E-Mail

Tschuggen Hotel Group