Logo

Buchen Bestpreisgarantie

Titolo per booking in mobile del gruppo

Anfragen
Zum Nachkochen

Zum Nachkochen

Tomaten Tatar

Aktuell verbringen wir alle viel Zeit in unseren eigenen vier Wänden. Damit Sie in dieser Zeit nicht auf unsere Köstlichkeiten verzichten müssen, finden Sie hier ein ganz besonderes Rezept zum Nachkochen.

 

Zutaten (4 Portionen)

Tatar

  • 15 Ramati Tomaten
  • 10 St Pinienkerne in der Pfanne kurz geröstet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Basilikumblättern

Tomatencreme

  • Dose (400g) Pelati Tomaten geschält
  • Olivenöl
  • Salz

Tomatenwasser für Tomatenfond

  • Tomatenfleisch von den Ramati Tomaten verwenden
  • 20 St Kirschtomaten
  • Mazzetti Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • ½ Zwiebel

Tomatenfond

  • 5 g Zucker
  • 25 g Aceto Mazzetti
  • 350 ml Tomatenwasser
  • 100 ml Weisswein
  • 25 g Nolly Prat
  • 25 g Karotten
  • 100 g Schalotten
  • 30 g Fenchel
  • 30 g Cherry Tomaten
  • 3 Champignons
  • Pfeffer, Lorbeer, Senfsaat, Koriander, Estragon
  • 1 Knoblauchknolle

Avocado-Creme

  • 2 reife Avocados
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Cayenne
  • Saft von einer halben Limette

 

Zubereitung

Tatar

1. Ramati Tomaten einritzen und in Salzwasser für 10 Sekunden blanchieren, in Eiswasser abschrecken und Haut ablösen. Anschliessend mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Basilikumblättern würzen
2. Im Ofen bei 80 Grad 2 Stunden trocknen
3. Alles in kleine Würfel schneiden mit gerösteten Pinienkernen und Balsamico Dunkel würzen, evtl. Salz hinzufügen

Tomaten Creme

1. Pelati Tomaten im Topf langsam schmoren bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist
2. Anschliessend mit dem Stabmixer mixen. Mit Salz und Olivenöl würzen

Tomatenwasser für Tomatenfond

1. Das Tomatenfleisch für das Tomatenwasser verwenden, 20 Kirschtomaten hinzufügen, mit Salz Mazzetti Essig, Olivenöl, Prise Pfeffer, Basilikumblätter und eine halbe Zwiebel marinieren
2. 15 Minuten ziehen lassen, anschliessend mit einem Stabmixer mixen und passieren

Tomatenfond

1. Das Tomatenwasser mit den restlichen Zutaten für den Tomatenfond mischen und zur Hälfte einkochen
2. Wenn alles zur Hälfte reduziert ist, anschliessend nochmals alles passieren

Avocado-Creme

Alle Zutaten cremig rühren.

Anschliessend das Tomaten Tatar auf einem Teller anrichten, mit Tomaten Crème, und Avocado-Creme sowie verschiedenen Kräutern dekorieren. Den Tomatenfond als Basis in den Teller giessen.